Aktuelles

Home
 

What about Neunkirchen? Wie siehst DU Neunkirchen?

08.04.2020

Gemeinde Neunkirchen schreibt Mal- und Bastelwettbewerb für Kinder und Jugendliche aus

Logo Gemeinde Neunkirchen

Aktuell sind die Neunkirchener Kinder und Jugendliche durch die Corona-Pandemie zu Hause, wenn sie nicht in der Notbetreuung sind. Die Schulen haben bis zu den Osterferien Aufgaben an Schülerinnen und Schüler gegeben. Eltern bieten Spielmöglichkeiten, Familien gehen wandern oder fahren Rad. Die Krise bietet also bei allen Einschränkungen auch gemeinsame, wertvolle Zeit, die sonst im Alltag oft nicht da ist. Viele Eltern entwickeln auch für andere Familien tolle lokale Aktionen.

Gerne möchte die Gemeinde zu dieser Zeit einen Mal- und Bastelwettbewerb für Kinder und Jugendliche ausschreiben. Jetzt haben alle Kinder und Jugendlichen auch vielleicht Zeit, über ihre Heimatgemeinde nachzudenken. Das Motto des Wettbewerbs ist: Wie siehst du Neunkirchen? Was macht dein Neunkirchen aus, was verbindest du damit?

Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Malen, kleben, fotografieren, Videos erstellen - alles ist erlaubt. Mit der Einsendung der Beiträge erklären sich alle Teilnehmer/innen damit einverstanden, dass ihre Beiträge veröffentlicht werden dürfen. Die Veröffentlichungen erfolgen durch Fotos und Beiträgen in den (sozialen) Medien.
Die Gemeinde bildet dafür drei Altersgruppen. Jede Gruppe kann jeweils einen 1.-3. Preis gewinnen. Die Gruppen sollen folgendermaßen aufgeteilt werden: Kinder bis 6 Jahre, Kinder von 6-10 Jahren, Kinder und Jugendliche von 10-14 Jahren.

Gerne möchte die Gemeinde ihre örtlichen Einrichtungen unterstützen. Deshalb gibt es Gutscheine aus dem örtlichen Einzelhandel, der Gastronomie und für das Familienbad zwischen 20 und 100 Euro zu gewinnen. Damit kann dann nach der Aufhebung der Einschränkungen wieder ein gutes Buch oder Spiel, ein schönes Kleidungsstück oder ein schöne Dekoartikel gekauft werden. Oder die ganze Familie geht wieder einmal gemeinsam essen oder schwimmen.

Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann freut sich: „Die Gemeinde plant in diesem Jahr eine Beteiligungskonferenz für Kinder und Jugendliche. Der Mal- und Bastelwettbewerb ist der Auftakt für weitere Aktivitäten. Uns interessiert, wie die Jüngsten unsere Gemeinde sehen. Was gefällt ihnen? Was fehlt? Mit dem Wettbewerb möchten wir Kinder und Jugendliche motivieren, uns mit ihrer Kreativität zu zeigen, wie sie unsere Gemeinde sehen.“

Die Beiträge können bis 30. April 2020 an die Gemeinde Neunkirchen, Büro Bürgermeister, Bahnhofstraße 3, 57290 Neunkirchen oder per Mail an s.heinz@neunkirchen-siegerland.de gesandt werden.

Neunkirchen ist mobil!