Aktuelles

Home
 

Update zu den Baustellen in Neunkirchen

07.04.2020

Die Gemeinde hat heute folgendes veranlasst

Logo Gemeinde Neunkirchen

Die Kirchstraße bleibt bis Donnerstag gesperrt, damit nur drei Phasen der Ampel aktiv bleiben. Dadurch wird die Verkehrslage auf der Kölner Straße nicht noch angespannter. Unser Ordnungsamt hat mit den betroffenen Anwohner in der Kirchstraße Kontakt aufgenommen. Es wurde auch eine Umleitung über die Altenbergstraße ausgeschildert.

Die Gartenstraße wird bis Donnerstag - also bis zum Ende der Baustelle auf der Frankfurter Straße - mit Tempo 30 ausgeschildert. Das haben wir kurzfristig mit den zuständigen Behörden klären können. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die Anwohner und andere Verkehrsteilnehmer.

Wir möchten noch einmal klarstellen, dass die Gemeinde für die Baustellen an Bundes-, Landes-, oder Kreisstraßen nicht zuständig ist. Daher haben wir hier auch nur geringe Einflussmöglichkeiten. Selbstverständlich versuchen wir bei den Planungen und Durchführungen mitzuwirken. Manchmal passieren dennoch Fehler, die dann zu Unannehmlichkeiten für Verkehrsteilnehmer/innen führt. Wir versuchen dann selbstverständlich schnell eine Lösunge herbeizuführen. Da aber wir nicht der Auftragnehmer sind, ist dies nicht immer möglich. Wir bitten Sie insoweit um Verständnis.

Weiterhin bitten wir Sie, wenn möglich zu Hause zu bleiben und sich weitehrin an die vorhandenen Regeln zu Abständen, Hygienvorschriften, auch bei Einkäufen, etc. zu halten.

Bitte bleiben seien Sie aufmerkam gegenüber Ihren Nachbarn. Wenn dort ein älterer oder kranker Mensch wohnt, bieten Sie wenn möglich, Ihre Unterstützung an. Bitte halten Sie sich auch dabei bitte an die nötigen Sicherheitsregeln.

Und vorallem: Bitte bleiben Sie gesund!

Neunkirchen ist mobil!